Menü
für Wasserwirtschaft und Landeskultur GmbH

Dienstleistungen

 

Einführung von Niederschlagswassergebühren

  • Erfassung der versiegelten und einleitenden Flächen mittels Selbstauskunft oder Luftbildauswertung mit Plausibilitätskontrollen,
  • Ermittlung des Anlagevermögens,
  • Beratung zur Festlegung der Berechnungsgrößen in der Satzung mit Darstellung der Auswirkungen auf die Einnahmefähigkeit,
  • Bescheiderstellung mit Betriebsführung in den ersten Jahren

 

Einmalige Straßenausbau- und Erschließungsbeiträge

Abrechnung von Baumaßnahmen nach einmaligen Straßenausbaubeiträgen:

  • Bestimmung der Anlagen,
  • Trennung der Baukosten und Zuordnung von Fördermitteln,
  • Ausweisung von Zufahrts- oder Anschlusskosten,
  • Ermittlung der Grundstücksdaten mit Abgleich der Eigentümer,
  • Kalkulation des Beitragssatzes,
  • Bescheiderstellung mit Beratung zur Widerspruchsbearbeitung

 

Scannen, kopieren, plotten

Wir scannen, kopieren und plotten Vorlagen bis zum Format A0.

Selbstverständlich erhalten Sie Kopien und Plotts auf Wunsch gefaltet.

 

Digitalisieren

Wir bieten Ihnen die Digitalisierung von Plänen oder Dateien zur Weiterbearbeitung in einem CAD Programm.

 

Messungen

Grundwasserstände an Grundwassermessstellen einschließlich Dokumentation

Schlammdicken- und Leichtflüssigkeitsmessungen an Abscheideanlagen nach EN 858

 

SIGE – Koordination

Mit Inkrafttreten der Baustellenverordnung am 10. Juni 1998 (in Verbindung mit dem Arbeitsschutzgesetz §19) ist auf Baustellen die 30 Arbeitstage überdauern und auf denen mehr als 20 Beschäftigte gleichzeitig tätig werden, ein vom Bauherrn eingesetzter Koordinator für die Erfüllung der Sicherheits- und Gesundheitschutzvorschriften erforderlich. Verantwortlich für die Einhaltung der EG-Richtlinie ist der Bauherr. Bereits in der Planungsphase muß dieser einen Koordinator für Sicherheit und Gesundheitsschutz ernennen. Der beauftragte SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator) ist ab der Planungsphase für die Erstellung der erforderlichen Unterlagen (Voranmeldung, SiGe-Plan, Unterlage zur Ausführung späterer Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben) verantwortlich. Während der Ausführung soll der SiGeKo die Umsetzung des Sicherheit und Gesundheitsschutz -Planes überwachen und bei Bedarf ändern und ergänzen. Sie können uns auch unabhängig von anderen Planungsleistungen damit beauftragen.